Beim Überqueren der Straße

85-jährige Fußgängerin bei Autounfall getötet

Schwarmstedt. Eine 85-jährige Frau ist in Schwarmstedt von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Die Fußgängerin hatte die Bundesstraße 214 bei dichtem Verkehr mit ihrem Rollator überqueren wollen. Dabei hat die Frau offenbar einen Pkw übersehen. Der 51 Jahre alte Fahrer des Wagens konnte den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern.