26 Bahnen

Murmelspaß im Spielmuseum Soltau

Soltau. Murmelspaß auf 26 Bahnen bietet das Spielmuseum in Soltau. Noch bis Anfang Februar gastieren bespielbare Murmelkunstwerke des Ingenieurs Ortwin Grüttner an beiden Standorten des Museums, teilten die Organisatoren mit. Die fantasievollen Bahnen, Burgen und Flipper faszinieren durch unzählige Details. Murmeln werden durch Türme, über ausklappbare Brücken und in verborgene Höhlen geschickt oder per Flipperhebel in Schaukeln katapultiert. Murmelspielen ist während der täglichen Öffnungszeit von 10 bis 18 Uhr möglich.