Verhängnisvolle Panne

Mann stirbt bei Kollision auf B5

Brunsbüttel. Ein 51 Jahre alter Autofahrer ist bei einer Kollision auf der Bundesstraße5 nahe Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) ums Leben gekommen. Der Mann hatte sein Auto wegen einer Panne am rechten Fahrbahnrand abgestellt. Laut Polizei übersah ein 41 Jahre alter nachfolgender Autofahrer den Pannen-Wagen und prallte mit dem Fahrzeug zusammen. Der 41-Jährige wurde leicht verletzt.