Nach zwei Tagen

Polizei entdeckt toten Angler in der Weser

Nienburg. Beamte der Wasserschutzpolizei haben in der Weser einen toten Angler entdeckt. Der 57-Jährige aus Liebenau wurde seit zwei Tagen vermisst. Der Mann war zusammen mit seinen Schwiegersöhnen zum Angeln gefahren. In der Nacht wollte er das Auto aufsuchen, das bei Leeseringen an der Weser abgestellt war. Als er nicht zurückkehrte, informierten die Schwiegersöhne die Polizei.