Hofberichterstatter

Bauern stellen "KuhTube"-Videos ins Netz

Hannover. Das Internet macht Muuuh: 16 Milchbauern aus Niedersachsen greifen in den nächsten Monaten zu ihrem Smartphone, um regelmäßig kurze Videos aus ihren Kuhställen zu veröffentlichen. Der Kanal "My KuhTube" solle die Milchproduktion für Verbraucher transparenter machen und mit den Kunden einen Dialog starten, teilte die Landesvereinigung für Milchwirtschaft Niedersachsen mit. Verbreitet werden sollen die Videos über eine spezielle MilchApp.