Helgoland

Bund will nicht mehr für Küstenschutz zahlen

Kiel. Der Bund will nicht mehr für den Küstenschutz von Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland aufkommen. In einem Brief an Schleswig-Holsteins Küstenschutzminister Robert Habeck (Grüne) macht sich Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) für eine Neufestlegung der Unterhaltungszuständigkeit stark. Habeck reagierte entsetzt.