Blitzschlag

Zwei Ferienhäuser auf Usedom brennen ab

Usedom. Auf der Ostseeinsel Usedom sind am Sonnabend zwei Ferienhäuser abgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, waren in die beiden reetgedeckten Häuser in Ückeritz und Loddin Blitze eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 900.000 Euro.

( (dpa) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Region