250 Trauergäste

Getötete 13-Jährige in Hannover beigesetzt

Hannover. Rund 250 Trauergäste haben in Hannover Abschied von der getöteten 13-jährigen Souzan genommen. Das Mädchen aus dem Kreis Nienburg wurde auf dem jesidischen Gräberfeld des Stadtfriedhofs Lahe beigesetzt. Souzans Vater hatte die Jugendliche vor anderthalb Wochen erschossen - vermutlich weil sie nicht mehr bei der Familie leben wollte. Der 35-jährige Vater ist seitdem auf der Flucht.