Für Kaffee und Co.

Einwegbecher sind ein Umweltproblem "to go"

Einwegkaffeebecher belasten unsere Umwelt.

Einwegkaffeebecher belasten unsere Umwelt.

Foto: dpa

Mal ist die Hektik schuld, mal will man mit dem Kaffee gemütlich in der Sonne schlendern. Es gibt viele Gründe, einen Einwegbecher zu nutzen. Die Deutschen tun es 2,8 Milliarden Mal im Jahr - und schaden damit der Umwelt. Was tun?