Energie vom Dach

Stromverbrauch bestimmt Größe von Solaranlage und Speicher

Eine neue Photovoltaikanlage rechnet sich eher, wenn man möglichst viel Strom aus den Modulen selbst verbraucht.

Eine neue Photovoltaikanlage rechnet sich eher, wenn man möglichst viel Strom aus den Modulen selbst verbraucht.

Foto: dpa

Die Sonnenenergie für die eigene Stromerzeugung zu nutzen - diese Idee überzeugt immer mehr Hausbesitzer. In den meisten Fällen soll sie mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach umgesetzt werden. Doch wie bemisst man die richtige Größe?