Sicherheitsmaßnahme

Bei Shisha-Konsum zu Hause CO-Melder installieren

Der Konsum einer Wasserpfeife in den eigenen vier Wänden kann zur Lebensgefahr werden, wenn kein Warnmelder für Kohlenmonoxid (CO) vorhanden ist.

Der Konsum einer Wasserpfeife in den eigenen vier Wänden kann zur Lebensgefahr werden, wenn kein Warnmelder für Kohlenmonoxid (CO) vorhanden ist.

Foto: dpa

Eine Shisha kann man auch zu Hause rauchen. Allerdings sollte ein spezieller CO-Melder vorhanden sein. Ansonsten kann der Konsum schnell lebensgefährlich werden.