Geräte im Test

Viele Handkreissägen wirbeln zu viel Staub auf

Trotz scharfer Klingen war die Schnittqualität der von "Selbst ist der Mann" und Tüv Rheinland jetzt getesteten Handkreissägen nicht immer gut - bei einigen Geräten platzte Holz ab.

Trotz scharfer Klingen war die Schnittqualität der von "Selbst ist der Mann" und Tüv Rheinland jetzt getesteten Handkreissägen nicht immer gut - bei einigen Geräten platzte Holz ab.

Foto: dpa

Handkreissägen müssen präzise arbeiten, wenn Heimwerker mit ihnen Arbeitsplatten oder Leisten zuschneiden. Ohne Schwächen sind die Geräte aber nicht, wie ein Test jetzt zeigt. Nutzer sollten stets erstmal proben, bevor sie den ersten Schnitt in gutes Holz setzen.