Modelle im Test

Putzender Spion? Saugroboter bergen Datenschutz-Risiken

Staubsaugen per Hand war gestern. Saugroboter werden immer beliebter. Doch Oberklasse-Geräte sind ständig online und damit ein Risiko für Datenschutz und Privatsphäre.

Staubsaugen per Hand war gestern. Saugroboter werden immer beliebter. Doch Oberklasse-Geräte sind ständig online und damit ein Risiko für Datenschutz und Privatsphäre.

Foto: dpa

Saugroboter der neuesten Generation lassen daheim kaum noch eine schmutzige Ecke links liegen - ausgefuchster Sensorik sei Dank. Doch beim Erfassen der Räume fallen zwangsläufig jede Menge Daten an - auch sensible. Die entscheidende Frage: Was passiert damit?