Mit 30 ist Schluss

Alte Heizkessel in Mehrfamilienhäusern austauschen

Unter bestimmten Voraussetzungen müssen Heizekssel, die seit 30 Jahren im Betrieb sind, vom Eigentümer ausgetauscht werden.

Unter bestimmten Voraussetzungen müssen Heizekssel, die seit 30 Jahren im Betrieb sind, vom Eigentümer ausgetauscht werden.

Foto: dpa

In die Jahre gekommene Heizkessel sind durch ihre veraltete Technik oft energie- und kostenintensiv. Bestimmte Geräte müssen Besitzer ab 2019 sogar durch eine moderne Heizung ersetzen.