Raumfahrt

Neuer Satellit beobachtet Wälder und Felder

Ottobrunn. Europa baut die Beobachtung von Wäldern und Feldern aus dem All aus. In Ottobrunn wird der Satellit Sentinel-2A für den Start in Französisch-Guayana vorbereitet. Er soll mit seinem „Zwilling“ Sentinel-2B die Vegetation auf der Erde erfassen und so effizientere Verfahren in der Landwirtschaft ermöglichen.