Software

So lässt sich „Superfish“ von Lenovo-Notebooks entfernen

Berlin. Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo hat ein Programm zum Entfernen der aggressiven Werbesoftware „Superfish“ von seinen Computern veröffentlicht (Download: http://dpaq.de/8lkkO). Die auf Lenovo-Rechnern vorinstallierte Software zeigte zusätzliche Werbung beim Suchen mit Google an und war darüber hinaus ein Sicherheitsrisiko, weil man mit ihrer Hilfe die verschlüsselte Datenübertragung aushebeln konnte.