Mars im Visier

Dampf und Rauch über dem roten Planeten

Bilbao. Astronomen haben riesige Dampf- oder Rauchfahnen beim Mars entdeckt. Diese dehnen sich bis in eine Höhe von etwa 250 Kilometern über seiner Oberfläche aus und überragen damit die bekannten, gewöhnlichen Marswolken. Das internationale Forscherteam hat das Phänomen genau vermessen und sucht nun Erklärungen dafür.