Medizin

Gelenkschwellungen können auf Arthritis hindeuten

Hannover. Weiche Schwellungen in den Gelenken können ein erstes Anzeichen für eine sogenannte rheumatoide Arthritis sein. Auch wenn der Körper besonders am Morgen lange steif ist und sich der Betroffene etwas krank fühlt, sind das mögliche Hinweise, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen. Die rheumatoide Arthritis ist eine chronische Erkrankung, die bisher nicht heil-, aber behandelbar ist. Dazu sollte sie möglichst früh erkannt und therapiert werden.