Traum vom Fliegen

Lilienthal-Nachlass wurde digitalisiert

Anklam. Briefe, Fotografien und Patente des Flugpioniers Otto Lilienthal (1848–1896) sind jetzt im Internet einsehbar. Nach elf Jahren Arbeit ist der vollständige bekannte Nachlass Lilienthals durch das Otto-Lilienthal-Museum Anklam (www.lilienthal-museum.de) digitalisiert worden. Das digitale Archiv umfasse nicht nur die in Anklam vorhandenen Objekte, sondern gewähre Zugang zu allen bekannten, internationalen Quellen.