Astronomie

Zwerggalaxie mit riesigem Schwarzen Loch entdeckt

Salt Lake City. Astronomen haben das bislang größte Schwarze Loch in einer Zwerggalaxie erspäht. Der Zwerg im Sternbild Jungfrau beherbergt ein Schwarzes Loch mit 21 Millionen Sonnenmassen in seinem Zentrum. Das sind 15 Prozent seiner Gesamtmasse, wie die Forscher um Anil Seth von der Universität von Utah im Fachblatt „Nature“ berichten. Die Entdeckung legt nahe, dass auch andere Zwerggalaxien solche supermassereichen Schwarzen Löcher besitzen und diese damit häufiger sind als angenommen.