Erdgasgewinnung

Kanadische Forscher warnen vor Fracking

Burnaby. Ein internationales Forscherteam befürwortet strengere Auflagen für Fracking. Politik, Wissenschaft und Industrie müssten zusammenarbeiten, um die Risiken der unkonventionellen Erdgasgewinnung zu minimieren, fordern die Forscher der Simon Fraser Universität in Burnaby (Kanada) in der Zeitschrift „Frontiers in Ecology and the Environment“. Die Umweltfolgen der Technologie und der eingesetzten Chemikalien seien kaum erforscht, bemängeln sie, Informationen zu Unfällen würden unter Verschluss gehalten. Auch blieben derzeit in Nordamerika ein großer Teil der eingesetzten Chemikalien geheim.