Paläontologie

Fossilien von Tapir und Igel im Regenwald entdeckt

Boulder. Vor 52 Millionen Jahren streiften durch Kanadas Regenwälder Wärme liebende Säugetiere. Zwei davon haben Forscher nun ausfindig gemacht: einen winzigen Igelverwandten und einen ebenfalls eher klein geratenen Tapir. Damit seien in der Region erstmals Säugetierfossilien aus dem frühen Eozän gefunden worden, berichten die Forscher von der University of Colorado in Boulder im „Journal of Vertebrate Paleontology“.

( (dpa) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wissen