Soziales Netzwerk

Facebook verteidigt Psycho-Experiment

Menlo Park. Facebook hat das kritisierte Psycho-Experiment verteidigt, bei dem der Nachrichtenstrom einiger Hunderttausend Nutzer manipuliert wurde. Für das Online-Netzwerk sei es wichtig, zu verstehen, wie Mitglieder auf verschiedene Inhalte reagierten. „Wir überlegen sorgfältig, welche Forschung wir betreiben, und haben ein striktes internes Aufsichtsverfahren“, heißt es in einer Erklärung.