Technik

Drucker ziehen auch im Stand-by Strom

Hamburg. Käufer eines Multifunktionsdruckers sollten auf den Stand-by-Stromverbrauch des Gerätes achten. Während sparsame Geräte in diesem Modus nur zwei bis drei Watt aufnehmen, benötigen stromhungrige Modelle bis zu sechs Watt. Das geht aus einem Test der Zeitschrift „Computerbild“ von 18 Multifunktionsdruckern (Mufus) hervor. Noch viel teurer wird es allerdings wenn man bei Mufus den Stecker zieht. Dann trocknet die Tinte wegen fehlender Reinigungsvorgänge ein und unter Umständen ist dann ein neuer, teils sehr teurer Druckkopf erforderlich.