Spielekonsole

XBox-One-Update verbessert Mehrspielerfunktionen

München. Microsoft hat ein Update für seine Konsole XBox One veröffentlicht. Damit werden vor allem die Mehrspielerfunktionen verbessert, teilte das Unternehmen mit. Das gemeinsame Zocken mit Freunden funktioniert jetzt wieder wie auf dem Vorgänger XBox 360: Spieler können ihre Kontakte in laufende Partien oder bestehende Gruppen einladen. Das Update kann über die Einstellungen der Konsole heruntergeladen werden.