Computer

Spielekonsolen in Familien immer populärer

Wiesbaden. Spielekonsolen gehören immer öfter zum festen Bestandteil eines Familienhaushalts. Wo Kinder leben, fänden sich solche Geräte besonders häufig, teilte das Statistische Bundesamt anlässlich der Nürnberger Spielwarenmesse mit. 61 Prozent der rund 6,8 Millionen Haushalte mit minderjährigen Kindern besaßen demnach Anfang 2013 mindestens eine Spielekonsole. Fünf Jahre zuvor hatte der Anteil bei 44 Prozent gelegen.