Botanik

Alte Bäume lagern weit mehr Kohlendioxid ein als junge

Three Rivers. Auch alte und große Bäume legen noch erheblich an Masse zu und speichern dabei große Mengen an Kohlendioxid (CO2). Damit spielen sie für den Kohlenstoff-Haushalt der Atmosphäre eine wichtigere Rolle als bisher bekannt, berichtet ein internationales Forscherteam im Fachblatt „Nature”. Ein einziger großer Baum zieht danach jährlich so viel CO2 aus der Atmosphäre wie in einem ganzen mittelgroßen Baum gespeichert ist.