Veterinärmedizin

Schnelltests könnten bei Tierseuchen helfen

Greifswald. Wichtige Tierseuchen können nach Einschätzung von Experten durch neuartige Schnelltests zügiger erkannt werden. Diese Tests, die innerhalb weniger Minuten das Ergebnis anzeigen, könnten direkt im Stall angewendet werden und beschleunigten die Erstdiagnose von anzeigepflichtigen Krankheiten wie Maul- und Klauenseuche oder auch Vogelgrippe. Vor allem in Entwicklungsländern ohne dichte Labornetze seien die sogenannten Pen-side-Tests hilfreich.

( (dpa) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wissen