Tiermedizin

Forscher entwickeln leckere Paste für Lamas und Alpakas

Wien. Lamas und Alpakas spucken bekanntlich besonders gern. Das ist ein großer Nachtteil, wenn sie Medikamente schlucken sollen. Forscher an der Veterinärmedizinischen Uni in Wien haben deshalb eine wohlschmeckende Paste entwickelt, die die Tiere zusammen mit der Medizin gerne zu sich nehmen, teilt die Universität mit. Damit sei nun eine effektive Behandlung gegen den Befall mit Leberegeln möglich, unter dem diese Tiere oft leiden.