Bis 2020

EU will schnelles Internet in jedem Klassenzimmer

Brüssel. Jede Schule in der Europäischen Union soll nach dem Willen der EU-Kommission moderne Computer und Zugang zum schnellen Internet bekommen. „Mein Traum ist, dass bis zum Jahr 2020 jeder Klassenraum digital ist“, sagte EU-Kommissarin Neelie Kroes am Mittwoch in Brüssel. Zu diesem Zweck rief die Kommission eine Initiative ins Leben, die aus verschiedenen EU-Töpfen finanziert werden soll. Neben besserer Ausstattung für die Schulen sollen auch Lehrer mit Fortbildungen und kostenlosem Zugang zu Online-Lernprogrammen fit gemacht werden.