Raumfahrt

Nasa testet Triebwerksteil aus 3-D-Drucker

Washington. Eine mit einem 3-D-Drucker hergestellte Düse hat einem Test der US-Raumfahrtbehörde Nasa standgehalten. Bei dem Test sei flüssiger Sauerstoff und gasförmiger Wasserstoff durch die Einspritzdüse geleitet und eine sehr starke Antriebskraft erzeugt worden. Die Düse besteht aus zwei ausgedruckten und zusammengesetzten Einzelteilen.

( (dpa) )