Weltraumprojekt

Universität Stuttgart schickt eigenen Satelliten ins All

Stuttgart. Mit einem eigenen Kleinsatelliten will die Universität Stuttgart ab Herbst 2014 die Erde beobachten. Der „Flying Laptop“ habe einen der weltweit kompaktesten Satellitencomputer an Bord, teilte die Hochschule mit. Der Kleinsatellit soll mit drei Kamerasystemen unter anderem Schifffahrtsbewegungen erfassen und Vegetationsmessungen vornehmen.