Medizin

Diabetiker sollten geschlossene Schuhe tragen

Berlin. Diabetiker sollten auch an heißen Tagen geschlossene Schuhe statt Sandalen tragen, denn schon kleine Steinchen im Schuh können Wunden verursachen. Diese bemerken viele nicht sofort, wenn ihre Nerven durch die Erkrankung gestört sind, warnt die Diabetes-Hilfe. Jeder Vierte mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 leide im Laufe der Erkrankung unter dem Diabetischen Fuß-Syndrom. Daraus können Geschwüre entstehen, schlimmstenfalls drohe die Amputation.