Raumfahrt

Neues Satellitensystem für Entwicklungsländer gestartet

Kourou. Ein neues Netzwerk für schnelle und günstige Internetverbindungen in Schwellen- und Entwicklungsländern nimmt Gestalt an. Eine Sojus-Rakete brachte am Dienstagabend die ersten vier Satelliten für das O3b-System ins All, wie das Kontrollzentrum am Weltraumbahnhof im südamerikanischen Französisch-Guayana mitteilte. Vier weitere sollen im September folgen.