Infektionen

WHO-Experten untersuchen Vogelgrippe in China

Peking. Ein internationales Expertenteam der Weltgesundheitsorganisation WHO will an diesem Freitag mit Untersuchungen zur neuen Vogelgrippe H7N9 in China beginnen. „Sie werden Labore, Krankenhäuser und betroffene Gebiete besuchen“, sagte eine WHO-Sprecherin in Peking. Zu dem Team, das am Donnerstag in Peking eintraf, gehörten auch chinesische Wissenschaftler. Für die Mission der Gruppe sei eine Woche vorgesehen.