Psychologie

Kleine Kinder entscheiden bewusst zu eigenem Vorteil

Ann Arbor. Schon Dreijährige kennen die Regeln für faires Teilen, wenden sie allerdings oft nicht an - sondern teilen zu ihrem eigenen Vorteil. Erst mit etwa sieben Jahren richten Kinder sich nach den erkannten Regeln. Das fanden US-Forscher bei einer Studie mit Drei- bis Achtjährigen heraus, über die sie im Journal "PLOS ONE" berichten.

( (dpa) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wissen