Smartphones

Firefox-Betriebssystem für Handys vorgestellt

Barcelona. Nach Apple, Google und anderen Firmen hat der Firefox-Entwickler Mozilla ein weiteres Betriebssystem für Handys gestartet. Die Software namens Firefox OS werde zur Einführung von 18 Mobilfunkanbietern unterstützt, teilte Mozilla-Chef Gary Kovacs in Barcelona mit. Mit dabei ist die Deutsche Telekom, die im Sommer mit dem Hersteller Alcatel ein Smartphone mit dem Firefox-System in Polen einführen will.