Paläonthologie

230 Millionen Jahre alte Milben in Bernstein entdeckt

Göttingen. Forscher haben die bislang ältesten in Bernstein konservierten Gliederfüßer der Welt gefunden. Die Einschlüsse sind 230 Millionen Jahre alt und damit 100 Millionen Jahre älter als die bislang frühesten, berichten Alexander Roland Schmidt von der Uni Göttingen und Kollegen im Fachjournal "Proceedings". In den nur millimetergroßen fossilen Harztropfen aus den Dolomiten wurden eine Fliege und zwei Milben gefunden.

( (dpa) )