Computer

Mikrorechner soll Rückenschmerzen vorbeugen

Darmstadt. Ein an der TU Darmstadt entwickeltes Minigerät wird im Schulterbereich angebracht und schlägt bei einer falschen Körperhaltung Alarm. Denn schiefes Sitzen oder Stehen gilt mit als Hauptursache für Rückenschmerzen. Der von Studenten entwickelte Mikrorechner sei nicht größer als ein USB-Stick. Die Studenten suchen nun einen Partner für die Markteinführung.