Forschung

Leibniz-Preis an Hamburger Neurowissenschaftler

Bonn. Gestern hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft die Träger der Leibniz-Preise 2011 bekannt gegeben. Je 2,5 Millionen Euro gehen an vier Frauen und sechs Männer. Ausgezeichnet wird auch der Hamburger Professor Christian Büchel, Leiter des Instituts für Systemische Neurowissenschaften am Uniklinikum Eppendorf.