Forschung

Erste kommerzielle Weltraumstation in Planung

Moskau. Ein privates und ein staatliches russisches Raumfahrtunternehmen wollen bis 2016 die erste kommerzielle Weltraumstation bauen und betreiben. Die zunächst auf sieben Personen ausgelegte Station solle Weltraumtouristen und Forschern zur Verfügung stehen. Sie könne in Notfällen auch als Reserve für die Internationale Raumstation ISS dienen.