Computer

Computerspielen führt nicht zur Isolation

Hamburg. Computerspielen macht einer Studie zufolge nicht einsam, erklärte der Psychologe Leonard Reinecke von der Universität Hamburg. Wer sich zu "Counterstrike" oder "Starcraft" vor den Bildschirm setze, organisiere sich nicht selten wie in einem Sportverein zu Mannschaften.