Umwelt

Oberflächenwasser der Nordsee ist kühler als 2009

Hamburg. Nach dem kalten Winter ist das Oberflächenwasser der Nordsee in diesem Jahr kühler als 2009, ergab die vorläufige Analyse des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrografie. Mit dem Mittelwert von 15 Grad lag die Temperatur der Nordseeoberfläche im Juli aber noch 0,7 Grad über dem langjährigen Mittel. Der langjährige Erwärmungstrend setze sich fort.