Medizin

Naturfasern schützen nur wenig vor UV-Strahlen

Bönningheim. Wer gern weiße T-Shirts aus Baumwolle oder Leinen trägt, ist nur wenig vor UV-Strahlen geschützt. Das fanden Forscher der Hohenstein-Institute in Bönnigheim heraus. Der UV-Schutzfaktor der Naturfasern liege bei zehn bis 15 und sei mit den Lichtschutzfaktoren bei Sonnencremes vergleichbar.