Auszeichnung

Bienenforscher als brillanter Wissensvermittler geehrt

Würzburg. Der Bienenforscher Jürgen Tautz hat den sogenannten Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft erhalten. Die mit 50 000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt seine "langjährige, vielfältige und originelle Vermittlung der Bienenforschung in die Medien und die Öffentlichkeit", teilte die Universität Würzburg mit. Tautz leitet dort die Forschergruppe BEEgroup. Er entwickelte die Lernplattform Honeybee Online Studies (HOBOS), die Schülern das Leben der Bienen vermittelt.

( (dpa) )