Klimaforschung

Messballone erkunden die Atmosphäre

Oberpfaffenhofen. Messballone mit Sonden sollen helfen, die Klimamodelle zu verfeinern. Die ersten vier von 90 Ballonen starteten am Freitag vom Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen bei München. Sie steigen in Höhen bis zu 35 Kilometern und erfassen dabei Windgeschwindigkeit und Temperatur. Die Messkampagne dauert bis Ende April.

( (dpa) )