Naturschutz

Deutsche Hilfe für äthiopisches Reservat

Greifswald. Die Michael-Succow-Stiftung und der Umweltverband Nabu unterstützen die äthiopische Regierung beim Aufbau eines Unesco-Biosphärenreservats im Quellgebiet des Blauen Nils. Die Region um den Tanasee, Äthiopiens größtem See, sei das wichtigste Überwinterungsgebiet für den Europäischen Kranich. Intensive Landwirtschaft und Bewässerungsvorhaben bedrohten die Region.

( (dpa) )