Medizin

Bei Rückenschmerzen lieber Wärme als Pillen

Wenn der Rücken schmerzt, vertraut knapp jeder zweite Deutsche auf Wärme. In einer Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg erklärten 44,9 Prozent, sie hätten Rückenschmerzen mit Wärme behandelt. 36,7 Prozent setzten auf Massagen, 31,3 nahmen vom Arzt verschriebene Schmerzmittel ein. Nur 12,7 Prozent machten eine Wirbelsäulengymnastik, elf Prozent probierten es mit einer Rückenschule.