Forschung

Fenster sollen sich bei Sonne selbst verdunkeln

Wenn die Sommersonne Büros und Wohnungen mit großen Fenstern aufheizt, helfen oft nur Jalousien oder eine Klimaanlage. Forscher und Unternehmen aus Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt wollen das Problem mit Fensterglas lösen, das sich je nach Lichteinstrahlung selbst verdunkelt. Grundlage sei ein farbloser Klebstoff auf Basis von Kartoffelstärke, teilte die Uni Jena mit. Er soll mit einem Farbstoff versehen werden, der das Glas bei starker Sonnenstrahlung blau färbt und weniger Licht durchlässt. Prototypen sind 2012 geplant.