Computer

Fast jeder dritte Chinese surft im Internet

Die Zahl der Internet-Nutzer in China ist 2009 um 28 Prozent auf 384 Millionen gestiegen. Fast jeder dritte Chinese surft damit im Internet, berichteten amtliche Medien vor dem Hintergrund des Streits zwischen dem US-Internetriesen Google und Chinas Regierung. Nach Hacker-Attacken aus China hatte Google vergangene Woche angekündigt, sein China-Geschäft auf den Prüfstand zu stellen und sich nicht mehr selbst zensieren zu wollen.